Jill Biden präsentiert die Weihnachtsdeko im Weißen Haus

Die Dekoration steht in diesem Jahr unter dem Motto "We the People" - Worte aus der amerikanischen Verfassung.
Autor: Brigitte Biedermann, 29.11.2022 um 13:18 Uhr

US-First Lady Jill Biden hat am 28. November die diesjährige Weihnachtsdekoration im Weißen Haus in Washington vorgestellt.

Weihnachtsstimmung im Weißen Haus

Als Motto wurde der erste Satz der amerikanischen Verfassung auserwählt. "We the People", was so viel bedeutet wie "Wir, das Volk" beschreibe die "Seele der Nation", so die First Lady. "Was wir gemeinsam haben, ist so viel größer als die Dinge, die uns voneinander trennen", sagte Jill Biden bei der Weihnachtsschmuck-Präsentation.

Bäume, Kränze, Lichter

77 Weihnachtsbäume wurden insgesamt aufgestellt und mehr als 83.000 Weihnachtslichter wurden angebracht. Große Kränze zieren die Fenster an der Front der Regierungszentrale. Wie jedes Jahr wurde auch heuer eine Lebkuchenversion des Weißen Hauses aus Teig und Zuckerguss gebaut. Mehr als 150 Freiwillige aus dem ganzen Land hätten eine ganze Woche lang dabei geholfen, das Innere und Äußere des Gebäudes zu dekorieren, hieß es.

Klicken Sie sich durch die Weihnachtsdeko im Weißen Haus