83-Jährige absolviert Hardcore-Hindernis-Parcour

Der Tough-Mudder-Hindernislauf zählt zu den härtesteten Ausdauerwettkämpfen auf der ganzen Welt. Nur die ganz harten quälen sich hier freiwillig durch Matsch und Pfützen und andere schwierige Hindernisse – und das über 16 bis 18 Kilometer lang!

Rekord

Umso erstaunlicher ist die Leistung der 83-jährigen Mildred Wilson aus Sikeston, Missouri, USA. Sie hat den Hindernislauf in Missouri Anfang Mai bereits zum dritten Mal absolviert. Gemeinsam mit ihrem Sohn Danny kämpfte sie sich bis ins Finish. Damit ist Mildred die älteste Person überhaupt, die jemals diesen höllischen Parcour gemeistert hat. Wir sagen: Hut ab!

Welche Hürden und Hindernisse die Großmutter unter anderem bewältigt hat, sehen sie in unserer Fotogalerie:

Autor: Conny Engl, 12.05.2022