Street Style: Wiener Linien machen in Mode

Die Verkehrsprofis sind wieder unter die Fashion-Maniacs gegangen. Gemeinsam mit einem Wiener Brand wurde an einer neuen sportlichen Linie gefeilt.

Sportliche Ansage

Herausgekommen ist laut Kopperationspartnern eine zehn Teile urbane Linie für Junge und Junggebliebene, die vor allem in der Nacht nicht zu übersehen sein soll. Geht es nach den Wiener Linien werden die kontrastierenden Farben Neon und Grau das Straßenbild erobern, mit reflektierenden Materialien wird das Thema Sicherheit Hau(p)tsache.

Die Unisex-Frühlings-Kollektion setzt auf auffällige Designs und Stoffe. Spielerisch hineingeschneidert – teilweise von Hand – wurden auch Symbole aus dem Verkehr. Wer sich für Reflektor-Jacke, Neon-Weste, Shirts und Hoddie interessiert sollte schnell zugreifen. Wiener Urban Street-Style-Fashion gibt es nur in begrenzter Stückzahl.

Die zehn Teile umfassende Modekollektion kann im Web-Store der Wiener Linien geshoppt werden. Die Kollektion ist zudem im Shop des Verkehrsmuseums Remise erhältlich.

 

Autor: Rudolf Grüner, 26.03.2021