Streetfood deluxe zu Gast in Wien

Raus aus Obertauern, ab nach Wien: Patrick Pass und sein Team parken ihren Food- Truck vom 27. Mai bis 16. Juni an vier prominenten und belebten Plätzen. Serviert wird unkonventioneller Genuss im Glas. Wer Wasserspinat mit Bio-Ei und Trüffel oder Alpengarnelen mit Papaya und Zitronengras probieren möchte, sollte sich Richtung Heldenplatz, Brunnen- und Karmelitermarkt sowie zum Prater aufmachen.

Gustowelten und neue Schmankerl

 „Josef und Yuki“ soll das Beste aus der asiatischen und alpenländischen Genusswelt verbinden, sagt Markenchefin Christine Rigele. Die bunte Geschmacksvielfalt ist dabei längst auch auf den Take-away-Kunden ausgerichtet. Mit Mai wird das Angebot noch einmal erweitert. Neu im Glas: ein Lammcurry oder ein japanischer Bohneneintopf.

Termine: Die Wien-Stopps im Mai und Juni

27.05. bis 30.05., Heldenbar, Heldenplatz (Weltmuseum)

02.06. bis 04.06., Brunnenmarkt

08.06. bis 10.06., Karmelitermarkt

11.06. bis 16.06., Prater, beim Riesenrad

Autor: Rudolf Grüner, 17.05.2021