La vie est belle: Die Feste endlich wieder feiern, wie sie fallen

Wer in der Wiener Marketing-Community hatte das nicht vermisst ? Endlich einmal wieder mit einem Glas in der Hand entspannt netzwerken, einander Hallo sagen und auf den neuesten Stand bringen. Gelegenheit dazu gab es jetzt auf dem Rooftop des Museumsquartiers auf Einladung von JTI Austria/ Austria Tabak.

Grund zum Feiern

Kein Wunder, dass das Unternehmen das "schöne Leben" ausrief (Motto des Events: La vie est belle). Gleich zwei Auszeichnungen konnten Ralf-Wolfgang Lothert, Director Corporate Affairs & Communication, Christian Tobias, Director People & Culture und General Manager Linas Libikas entgegennehmen: Nicht nur die Zertifizierung von JTI Austria/Austria Tabak als familienfreundliches Unternehmen mit dem staatlichen Gütesiegel des Familienministeriums, ebenso gefeiert wurde, dass JTI zertifizierter Leitbetrieb Austria ist.

Überreichung von Auszeichnungen für JTI Austria

Die Übergabe der begehrten Zertifizierungen  erfolgte durch Andreas Gnesda, Vorsitzender des Beirat der Leitbetriebe Austria, und Familie-und-Beruf-GmbH-Geschäftsführerin Elisabeth Wenzl. Die musikalische Begleitung dieses gelungenen  Events an einem  Sommerabend, wie er schöner kaum sein kann, lieferte das österreichische Singer-Songwriter-Duo Wiener Blond. Und wer vom Sonnenuntergang nicht bereits bezaubert war, den unterhielt Paul Sommersguter mit seinen Zauberstücken. 

Autor: Andrea Schröder, 26.07.2021