Afrika Tage: Bunter Kontinent auf der Donauinsel

Mit afrikanischem Flair, Musik, Tanz, internationalen Künstlern und einem bunten Basar wird auf den Afrika Tagen Wien ausgelassen gefeiert. Noch bis 2. August kann an bunten Ständen  wunderschönes Kunsthandwerk erstanden werden. Das kulinarische Angebot ist exotisch und entführt den Genießer in eine andere Welt. Musik, Gerüche und Farbenpracht versetzen den Besucher von der Donauinsel in eine andere Welt.

Endlich wieder Live Musik

Im Mittelpunkt steht natürlich die Musik.  Zum Line-Up gehören Top Acts wie Russkaja, Milow und Marla Glen. Übrigens: Alle Tickets, die für die Afrika Tage Wien 2020 bereits gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit und können dieses und nächstes Jahr genutzt werden!

Charity Mondays 

Am 26.07.  und 02.08.2021 ist der EINTRITT FREI. An diesen Tagen werden keinen Eintrittsgelder erhoben,  der Veranstalter Medhat Abdelati  bittet aber um freiwillige Spenden direkt an die Hilfsorganisationen, die auf dem Gelände arbeiten. Alle Infos zu Sicherheit (es gelten die 3 G-Regeln!) , Tickets und Location gibt es hier.

Autor: Andrea Schröder, 20.07.2021