Verkehrsfreigabe Autobahnanschluss Dornbirn Süd

Mit der neuen Autobahn-Anschlussstelle Dornbirn-Süd konnte eines der größten Straßenbauprojekte der letzten Jahre erfolgreich abgeschlossen werden.
Autor: Weekend Magazin Vorarlberg, 15.03.2022 um 10:40 Uhr

Für das Gesamtprojekt inklusive Neubau der Lastenstraße, Ausbau der Bleichestraße und Erweiterung des Radwegenetzes wurden von Land, Gemeinden und ASFINAG rund 42,4 Millionen Euro aufgewendet. TOP: Entlastung für die Stadtgebiete von Dornbirn und Hohenems.

Martin Linder, Marino Burtscher (Autobahnmeisterei)

Foto: © VLK/Alexandra Serra