Graz: Rätselhafte Christbaum-Brandserie geht weiter

Mehrere Passanten bemerkten gegen 17:30 Uhr einen Brand bei der Christbaumsammelstelle in der Harmsdorfgasse im Grazer Bezirk St. Peter. Aus bisher ungeklärter Ursache kamen die rund 25 abgelegten Christbäume in Brand. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt, es kam niemand zu Schaden. Die von den Fußgehern alarmierte Feuerwehr konnte den Brand in kurzer Zeit löschen. Ähnliche Fälle gab es bereits, wie wir berichteten, am Sonntag.
Die weiteren Erhebungen werden vom Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz übernommen.

Autor: Melanie Ogris, 11.01.2022