1. Winzer-Lederhose von Mothwurf

Das steirische Modeunternehmen liefert eine einzigartige Verbindung von Mode und Genuss! Seit über 30 Jahren bekannt für stilvolle, hochwertige und moderne Trachtenmode, hat das Label nun erstmalig auch eine Lederhose auf den Markt gebracht. Innovativ wie das Unternehmen selbst ist auch die Lederhose, denn es handelt sich um die erste steirische Winzer-Lederhose! Mothwurf-Eigentümer Helmut Schramke: „Wir wollten ein neues Projekt auf die Beine stellen, das die Stärke und den heimatverbundenen Stil der Steiermark widerspiegelt. Was eignet sich dafür besser als eine Lederhose? Und auch das Motto war schnell gefunden – denn steirischer Wein ist ein international erfolgreiches Aushängeschild unseres Landes.“

Die elegante und hochwertige Lederhose wird momentan in zwei Ausführungen vom Traditionshaus Meindl produziert: in braunem Hirschleder und grauem Ziegenleder. Weitere Modelle sind in Planung. Passend zum Thema sind beide Ausführungen mit Weintrauben und -ranken bestickt und außerdem perfekt kombinierbar mit den stilvollen  Mothwurf-Gilets und -Jacken für Männer.

Als Kooperationspartner fungiert das südsteirische Weingut Tement. „Die zwei verschiedenen Modelle werden in einer hochwertigen, gebrandeten Holzkiste gemeinsam mit einer Magnum- bzw. 0,75-l-Flasche Tement Sauvignon blanc Zieregg 2018, unserer eigenen Sonderedition, und mit Lederetikett verkauft. Nicht nur die Winzer-Lederhosen®, auch die Weine sollen in den kommenden Jahren zu Liebhaber- und Sammlerobjekten werden", erklärt Helmut Schramke. 

Die Preise pro Winzer-Lederhose®-Paket liegen bei € 1.590,- (für die Hirschleder-Variante mit einer Magnumflasche Tement Sauvignon blanc Zieregg 2018) bzw. bei € 790,- (für die Ziegenleder-Variante mit einer 0,75-l-Flasche Tement Sauvignon blanc Zieregg 2018). Erhältlich in den drei Mothwurf-Stores in Wien (Herrengasse 19, 1010), Graz (Stempfergasse 10, 8010) und in München (Brienner Straße 9).

Autor: Teresa Frank , 04.09.2020