Neues in der ShoppingCity Seiersberg

Ab sofort kann man die gesunden Köstlichkeiten von „dean&david“ in der ShoppingCity Seiersberg genießen. Am 17. September findet außerdem der Inklusionstag statt.
Autor: Teresa Frank, 13.09.2022 um 11:05 Uhr

Köstliche Neuigkeiten gibt es in der ShoppingCity Seiersberg: Ab sofort wird in der neuen „dean&david“-Filiale frisch und gesund gekocht. Leckere Salate, warme Bowls, Currys sowie frisch gepresste Säfte und kross gegrillten Sandwiches aus sorgfältig ausgewählten und hochqualitativen Zutaten warten auf die Gäste. Die Köstlichkeiten kann man sich übrigens auch nach Hause oder ins Büro liefern lassen. Auch die Möglichkeit eines Caterings für Veranstaltungen bietet „dean&david“ an. 

dean&david in SCS Seiersberg

Nachhaltig 

Wer eine „dean&david“ Mehrwegbox kauft, ist nicht nur nachhaltiger unterwegs, sondern wird auch noch belohnt: Bei der Bestellung erhält man nämlich eine Extra-Zutat gratis. Außerdem gibt es jeden Mittwoch ein besonderes Special für Vegetarier: Am „Veggie Day“ erhält man 10 Prozent Rabatt auf alle veganen und vegetarischen Speisen. 

Inklusion statt Isolation

Am 17. September findet in der ShoppingCity außerdem der zweite Inklusionstag statt. Am 17. September ab 13 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Programm mit Live-Musik, Tanzeinlagen der Tanzschulen Eichler und Gider sowie eine Modenschau, bei der die brasilianische Designerin Cacau ihre Mode von Menschen mit und ohne Behinderung vorführen lässt. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung von Werner Reiter und Herbert Felber. Besonderes Highlight ist die Vorstellung einer Weltneuheit: Der der Prototyp eines Rollstuhls, der mit einem Hoverboard bewegt wird, wird gezeigt. Anhand einer Blindverkostung können die Besucher außerdem erraten, welche kleinen Speisen sie zu sich nehmen. Dadurch kann eine Bewusstseinsbildung für blinde Menschen geschaffen werden.