Waffeleisen bis Hängematte: Dinge-Verleih in Graz

Oft benötigt man Gegenstände oder Werkzeug nur einmal. In Graz gibt es die Möglichkeit, solche Dinge auszuborgen.
Autor: Melanie Ogris, 30.09.2022 um 11:11 Uhr

Mehr ausborgen und weniger kaufen: In der Grazer Stadtbibliothek können Dinge geliehen werden, die man selten benötigt – von Hängemattten über Akkubohrer und Schokobrunnen bis hin zu einer Nudelmaschine.

Umweltbewusst sein und Geld sparen

Rund 75 Gegenstände können derzeit bei „DINGEBORG – die Stadtbibliothek der Dinge“ in der Mediathek (Vorbeckgasse 12, 8020 Graz) ausgeliehen werden. Mit dem Angebot will man Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit fördern und das Alltagsleben erleichtern.

Einmalige Idee, einmalige Nutzung

Und die Idee ist großartig, denn wie oft benötigt man beispielsweise einen Brotbackautomaten wirklich? Vielleicht nur einmal, weil man probieren möchte, sein eigenes Brot zu backen. Oder, man lädt Freunde zum Frühstück ein und überrascht sie mit selbstgemachten Waffeln, die man mit einem Waffeleisen von DINGEBORG zubereitet hat.

>>> Eine Liste mit allen Objekten findet man hier.