Voest sucht 160 Lehrlinge

Für den Ausbildungsstart im Herbst 2022 bietet die voestalpine rund 160 Lehrstellen in verschiedenen technischen und IT-Berufen am Standort Linz. Besonders gesucht sind angehende Prozess-, Zerspanungs- und Schweißtechniker.
Autor: Conny Engl, 03.02.2022 um 10:09 Uhr

Derzeit bildet die Steel Division im modernen Ausbildungszentrum in Linz mehr als 400 Lehrlinge in rund 20 unterschiedlichen Lehrberufen aus. Mehr als 90.000 Euro fließen in die Ausbildung jedes Lehrlings. Die eigene Fachrkäfteausbildung hat bei voestalpine einen hohen Stellenwert. Mit modernsten Technologien wird der Nachwuchs auf die Prozesse und Abläufe einer digitalisierten Arbeitswelt vorbereitet. Dazu zählen zukunftsorientierte Lernformen wie die Arbeit mittels Virtual Reality Brillen oder der Einsatz von Robotics.

Alle freien Lehrstellen und weitere Infos zur Lehre bei voestalpine in Linz finden sich auf der neuen Lehrlingswebsite: www.voestalpine.com/lehre