Oberösterreich: 1.000 Euro Meisterprämie geht in die Verlängerung

Auch 2022 winken jedem Absolventen einer Meister- oder Befähigungsprüfung 1.000 Euro.
Autor: Conny Engl, 15.11.2021 um 16:57 Uhr

Die sogenannte „Meisterprämie“ soll einen finanziellen Anreiz zur Absolvierung von Meister- und Befähigungs- sowie bestimmten Eignungsprüfungen geben. Da das Programm sehr gut in Anspruch genommen wird, wurde in der Sitzung der Oberösterreichischen Landesregierung am 15. November beschlossen, dass die Förderung bis 31. Dezember 2022 verlängert wird.

Wer kann sich den Bonus holen?

Alle Personen, die erfolgreich eine Meister- oder Befähigungsprüfung nach der Gewerbeordnung, eine Fachprüfung nach dem Bilanzbuchhaltergesetz oder eine Eignungsprüfung nach dem Güterbeförderungsgesetz oder dem Gelegenheitsverkehrs-Gesetz abgelegt haben, werden mit einem Bonus von 1.000 Euro belohnt. Die Prämie erhalten Personen mit Wohnsitz in Oberösterreich.