Landesrat Steinkellner erneut Corona-positiv

Trotz seines aufrechten Impfstatus führt Landesrat Günther Steinkellner regelmäßig Antigen-Schnelltests druch. Als der letzte Test schließlich positiv ausfiel, unterzog er einen PCR-Test und begab sich unverzüglich in Selbstquarantäne, heißt es in einer Presseaussendung vom Montag. Dieser Test führte nun zu einem positiven Ergebnis, der Krankheitsverlauf ist jedoch mild, weshalb er weiterhin von zu Hause aus arbeitet.

Im vergangenen Frühjahr erkrankte der Landesrat schon einmal an Corona – wenige Tage nach seiner ersten Impfung. Im Herbst 2021 bekam er dann seine Auffrischungsimpfung.

Autor: Conny Engl, 17.01.2022