Gänsehaut: Emotionale Kampagne wirbt um Pflegekräfte

Es sind Geschichten, die unter die Haut gehen. Fünf PflegerInnen erzählen in einer aktuellen Kampagne der Oberösterreichischen Gesundheitsholding bewegende Erlebnisse aus ihrem Berufsalltag und was ihren Job so einzigartig macht.
Autor: Conny Engl, 25.05.2022 um 11:10 Uhr

Ein Mann, der sich bei einem Sportunfall die Halswirbelsäule so stark verletzt hat, dass er möglicherweise für immer querschnittsgelähmt sein könnte, vergießt Tränen – Freudestränen. „Ich kann wieder das Bett verlassen. Ich kann wieder gehen.“ Ein Moment, den weder er noch der Pfleger je vergessen wird.

„Ob ich auch glaub, dass er sterben muss“ ist die erste Frage, die Johnny der Pflegerin stellt. Später feiert die ganze Station Weihnachten und Hochzeitstage mit ihm und Johnny bekommt heute noch Tränen in den Augen, wenn er an seine Pflegerin denkt, die an einem Moment an ihn geglaubt hat, an dem er selbst bereits aufgegeben hatte.

Diese und drei weitere Geschichten wurden nicht erfunden, sondern sind reale Erlebnisse aus dem Berufsalltag der PflegerInnen. Mit der groß angelegten wie emotionalen Kampagne wirbt die OÖ Gesundheitsholding um Pflegekräfte für die Gesundheitsversorgung in Oberösterreich.

Auf ooeg.at/pflege können sich alle Interessierten die Videos ansehen und sich direkt bewerben.

Die glaubwürdigsten Botschafter

„Wenn wir Menschen für unser Unternehmen gewinnen wollen, dann nur durch die glaubwürdigsten Botschafterinnen und Botschafter – unsere Pflegerinnen und Pfleger, die unsere Werte ständig leben – auch wenn es noch so schwer ist. Wir sind uns sicher, dass deren Botschaften und beruflichen Erlebnisse viele Menschen begeistern können und werden, so wie sie auch täglich unsere Patientinnen und Patienten bestens betreuen“, sagt Dr. Martin Rupprecht, Personaldirektor in der OÖG.

Mag. Dr. Franz Harnoncourt, Vorsitzender der Geschäftsführung in der OÖG: „Die OÖG hat als größter Arbeitgeber in Oberösterreich und in den Regionen die Herausforderung viele Aufgaben in der Pflege mit empathischen und bestens qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu besetzen. Wir bieten ein abwechslungsreiches, interessantes und spannendes Berufsumfeld mit den besten Weiterbildungs- und Aufstiegschancen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können viel aus Ihrem Berufsalltag erzählen – Erlebnisse von besonderer Wertschätzung, Herausforderungen und auch berührenden und bewegende Geschichten so wie dieser Beruf eben ist. Einige dieser Geschichten erzählen sie in der aktuellen Kampagne.“