Dinoland: Ab Mitte April sind im Innviertel die Saurier los!

Saurierstarke Action steht ab 14. April im Schloss Katzenberg am Programm: Vom Dino-Reiten auf lebensgroßen Sauriern über eine Dino-Rallye und ein Dinodrom bis zum Freilegen von Fossilien kann die Urzeit ganz neu entdeckt werden.
Autor: Conny Engl, 09.03.2022 um 15:47 Uhr

In eine Welt vor unserer Zeit entführt das „Dinoland“ von 14. April bis 30. Oktober: Ob Tyrannosaurus Rex, Triceratops oder Stegosaurus – mehr als 70 lebensgroße, realistische Dinosaurier, Skelette und Fossilien gibt es auf dem weitläufigen Areal zwischen Kirchdorf und Obernberg zu entdecken. Alle Modelle wurden originalgetreu gefertigt, einige können sich dank aufwändiger Animatronik sogar täuschend echt bewegen und Geräusche von sich geben.

Interaktiver Dino-Spaß

Ein vielfältiges Mitmach-Programm lädt zum Entdecken, Anfassen und Ausprobieren ein: Im Dinodrom können die kleinen Besucher in Dino-Scootern ihre Runden drehen, beim Dino-Reiten auf noch mehr lebensgroßen Saurieren sitzen und bei der Dino-Rallye einen personalisierten Forscherpass gewinnen. Beim Aussieben von Schätzen und Freilegen von Fossilien können Kinder außerdem den Hobby-Archäologen in sich entdecken. Neben spannenden Funden im Museum gibt es auch eine Dinoland-Live-Show mit saurierstarkem Programm.

Kleiner Vorgeschmack gefällig?

Foto: ©Dominik Gruss