Zweites Leben für Aludosen

In einer europaweit einzigartigen Aufbereitungsanlage erhalten Aludosen in Kottingbrunn ein zweites Leben.
Autor: Andi Dirnberger, 25.04.2022 um 15:07 Uhr

Die SKAPA Recycling GmbH ist auf die Verwertung von Aluminiumdosen spezialisiert, kauft österreichweit bzw. international gebrauchte Aluminiumdosen und vermittelt die recycelten UBC (Used Beverage Cans) an weltweite Partner. Bereits seit 2010 betreibt das Recyclingunternehmen eine UBC-Aufbereitungsanlage im CCK Wirtschaftspark Kottingbrunn. 2017 erweiterte das Unternehmen den Standort um eine 1.500m² große Produktionshalle.

Aludosen

ecoplus unterstützt Innovationen

„Mit innovativen Unternehmen wie der SKAPA Recycling GmbH, die nachhaltige Prozesse im Sinne einer Kreislaufwirtschaft entwickeln, bereiten wir unseren Wirtschaftsstandort bestens auf zukünftige Herausforderungen vor“, betonte dazu Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger bei einem Betriebsbesuch. „Auch mit unserer Wirtschaftsagentur ecoplus setzen wir aktuell Schwerpunkte auf zukunftsorientierte Themen wie klimafittes Wirtschaften, Digitalisierung oder Kooperationen und Netzwerke.“

Aludosen

Recycling von Dose zu Dose

Anton Skalnik, Geschäftsführer der SKAPA Recycling GmbH: „Wir haben hier in Kottingbrunn in eine ausgeklügelte Aufbereitungsanlage investiert, die eine sortenreine Aufbereitung sicherstellt (99%) und die es europaweit in dieser Form nicht gibt. Derzeit fahren wir die Sammelaktionen in ganz Ostösterreich hoch.“