Schloss Orth: Ich werde Nationalparkforscher

Das beliebte Familienfest am 29. Mai 2022 im Nationalpark Donau-Auen steht heuer unter einem besonderen Motto: „Ich werde Nationalparkforscher!“
Autor: Andi Dirnberger, 04.05.2022 um 15:05 Uhr

Das Familienfest im Zeichen der Wissenschaft im Nationalpark Donau-Auen steht heuer am Sonntag, 29. Mai 2022, unter einem besonderen Motto: „Ich werde Nationalparkforscher!“ Von Station zu Station erhält man vielfältige Einblicke in die Welt der Wissenschaft. Am Ende dieser Reise und mit ausgefülltem Forscherpass bekommen Kinder ihr Nationalparkforscher Diplom. Auch ältere Festgäste sind eingeladen, sich forschend zu betätigen: Mehrere aktuelle Citizen Science Projekte werden vorgestellt, an denen sich naturwissenschaftlich Interessierte ohne Vorkenntnisse beteiligen können.

Schloss Orth

Gewinnspiel, Live-Musik, Speis & Trank

Das Fest findet bei jedem Wetter statt. Gewinnspiel, Speis & Trank sowie Livemusik bilden den Rahmen für einen gelungenen Tag rund um Schloss Orth im Nationalpark Donau-Auen mit folgenden Programmpunkten:

  • Forscherpass-Stationen von Pflanzen bis zu Wassertieren
  • Citizen Science für alle: Blumen, Wildbienen, Frühlingsvögeln und Wildkatzen auf der Spur
  • Info-, Aktiv- und Wissensstände
  • Kinderstationen der Niederösterreichischen Landesausstellung und der NÖ Familienland GmbH
  • Rangershows, Familienführungen
  • Neue Ausstellung im Aussichtsturm: " Von Acker und Au – eine Zeitreise mit Kronprinz Rudolf ins Land der Donau-Auen"
  • Verkaufsstände mit Spezialitäten der Region

Der Eintritt pro Person beträgt € 5,-, Kinder bis 12 Jahre sind gratis. Für NÖ Familienpass-Inhaber gibt es 50% Ermäßigung.

www.donauauen.at