Restaurant-Tipps für den Valentinstag

Niederösterreichische Restaurants machen das Valentinstags-Dinner mit besonderen Menüs zum kulinarischen Highlight.
Autor: Andi Dirnberger, 10.02.2022 um 14:23 Uhr

Am Montag, 14. Februar 2022 ist Valentinstag, der Tag der Verliebten und Liebenden. Zum Valentinstag haben sich manche Restaurants etwas Besonderes einfallen lassen, um Leicht- und Schwerverliebte bei einem romantischen Tête-à-Tête speziell zu verwöhnen.

1. Klostergasthaus Thallern: 4-Gang-Menü

Ein Valentinstagsmenü für alle „kulinarisch Verliebten“ gibt es ab 18:00 Uhr im Klostergasthaus Thallern. Das abendliche 4-Gang-Wahlmenü um € 52,00 pro Person kann auf Wunsch auch mit passender Weinbegleitung (zusammen € 79,00 pro Person) geordert werden. Bleibt dann nur noch die Qual der Wahl: Gebratenes Filet von der Goldbrasse oder Glacierte Jakobsmuschel bzw. Tournedos vom Simentaler Rindslungenbraten oder Gebratene Brust von der Maispoularde? Auf Wunsch gibt es auch ein Übernachtungsangebot!

Freigut Thallern

2. Panoramrestaurant: Dinner mit Aussicht

„Liebe ist wie ein gutes Gericht. Wenn alle Zutaten passen, kriegt man nicht genug davon!“ lautet das Motto im Panoramarestaurant an der Weinstraße in Mödling mit herrlichem Ausblick auf die Stadt Wien. Zum Preis von € 46,00 pro Person gibt es nach dem Glas Prosecco drei Gänge mit u.a. Rinderfiletsteak vom Black Angus Rind aus Uruguay oder Gegrillte Garnelen am Spieß als Hauptgericht.

3. Restaurant Höldrichsmühl: Historisches Ambiente

Ein 5-Gang-Menü am Valentinstag serviert auch das Restaurant Höldrichsmühle in der Hinterbrühl. Im historischen Ambiente des schon seit 1786 bestehenden Gutshofes gibt es zum Preis von € 110,00 für zwei Personen gibt es neben der Hauptspeisenauswahl – Gebratene Rinderfiletscheiben oder Gegrilltes Lachsforellenfilet vom Gut Dornau – auch eine 0,7 l-Flasche Black Betty vom Weingut Landauer-Gisperg aus der Thermenregion.

3. Beim Mörwald: Hauptstadtflair

Kerzenschein, romantische Atmosphäre und ein geschmackvolles Menü gibt es bei Toni Mörwald am Valentinstag im Kochamt im Palais Ferstel in Wien. Zum Preis von € 250,00 pro Gast gibt es ein 5-Gang Menü, Weinbegleitung, Champagner Empfang, Happen, Wasser und Kaffee plus ein handsigniertes Kochbuch von Toni Mörwald.

Liebespaart prostet sich zu