Hartl Haus: Ausgezeichnete Bonität

Alljährlich stellt sich Hartl Haus der Bewertung der Creditreform und erreichte zum neunten Mal in Folge die bestmögliche Bewertungsklasse.
Autor: Andi Dirnberger, 15.12.2022 um 14:51 Uhr

Wer mit Hartl baut, baut auf Sicherheit. Mit 133 Punkten beim Bonitätsindex und einer somit „ausgezeichneten Bonität“ beweist HARTL HAUS erneut finanziell gesund zu sein. Der Creditreform Bonitätsindex ist ein zentraler Bestandteil zur Bewertung der Unternehmensbonität. Hier werden Informationen zur Zahlungsweise, Unternehmensentwicklung, Umsatz und Auftragslage analysiert und bewertet und dann zu einer Gesamtnote, dem Bonitätsindex, zusammengefasst.

Hartl Haus

Sicherheit für Kunden und Mitarbeiter

Das Bonitätszertifikat gibt dem Kunden die Sicherheit, dass der Haustraum von einem finanziell gesunden Unternehmen realisiert wird. Als großer Wirtschaftsmotor und Arbeitgeber der Region gibt diese Bewertung aber auch den Mitarbeitern und Lieferanten die Sicherheit mit Hartl Haus einen stabilen und gesunden Partner an ihrer Seite zu haben. „Unabhängige Prüfungen und Bewertungen, wie die der Creditreform, geben den Konsumenten die Möglichkeit die wirtschaftliche Kraft des potenziellen Hausbaupartners genauer unter die Lupe zu nehmen. Das Projekt Hausbau ist für viele Menschen die wahrscheinlich größte Investition im Leben und die mit viel Emotionen verbunden ist. Eine große Verantwortung für Unternehmen“, so Dir. Yves Suter, Geschäftsführer von Hartl Haus.

Hartl Haus

Testsieger in der Fertigteilhausbranche

Neben dem Bonitätszertifikat kann sich Hartl Haus auch über die Auszeichnung mit dem Quality Award freuen. Mit dem Testsieg in der Kategorie Fertigteilhäuser hat Hartl Haus heuer die Mitbewerber hinter sich gelassen und führt nun die Spitze des Feldes beim Markttest 2022 an. Die Auszeichnung mit dem Market Quality Award beruht auf Ergebnissen einer österreichweiten Befragung des Market Instituts, das seit vielen Jahren branchenbezogene Markttests durchführt und Themen wie Bekanntheit, Innovation, Weiterempfehlung und Preis-Leistung untersucht.

Vorderansicht Avantgarde 132 F | Credit: Hartl Haus