Bergfest am Hirschenkogel

Spaß und Action für Klein und Groß gab es zum Ferienfinale am 3. September beim Bergfest am Semmering-Hirschenkogel.
Autor: Andi Dirnberger, 05.09.2022 um 15:36 Uhr

Der Hirschenkogel kann viel mehr als Schiberg im Winter und Bikeparadies im Sommer! Und deshalb wurde der beliebte Ausflugsberg zum Bergfest am 3. September so richtig herausgeputzt. Ein Tag voller Erlebnisse und ein buntes Programm erwartete alle Besucher an diesem Tag: Zu Spielplatz und Waldseilpark, Aussichtswarte mit Bungee-Base, Mountainbike- und Mountainkart-Fahrten gab es Popcorn- und Malstationen, ein Glücksrad-Gewinnspiel, wo man sich verschiedene Preise erdrehen konnte und als besonderes Highlight für die jüngsten Gäste eine Backstation auf der Terrasse des Liechtensteinhauses.

Bergfest

Das Maskottchen "Hirschi" war ständig am Gipfel des Hirschenkogels unterwegs, um alle Gäste und vor allem die jüngsten Bergfexe zu begrüßen. Da wurden zahlreiche Erinnerungen geknipst und viele Kinder und Familien mit unvergesslichen Erinnerungen beschenkt. Und neben Spaß und Action spielte auch das Wetter mit, sodass man die Zeit auch im Liegestuhl rund um das Liechtensteinhaus bzw. bei richtiger guter Bergmannskost verbringen konnte. Und auch der Bikepark mit seinen 18 km Bikestrecken war voll in das Programm integriert und so mancher gestandene Mountainbiker machte mit unglaublichen Sprungtricks Lust auf mehr.