Nächste personelle Überraschung im Team Kärnten

Gerhard Köfer begrüßt Bürgermeister a.D. Wolfgang Klinar (ÖVP) im Team Kärnten. Der Wachstumsprozess des Teams Kärnten setzt sich fort.
Autor: Pia Kulmesch, 07.10.2022 um 11:44 Uhr

„Mit Wolfgang Klinar wird der erfolgreiche und langjährige ÖVP-Bürgermeister meiner Nachbargemeinde Seeboden am Millstätter See ab sofort das Team Kärnten mit seiner Erfahrung und seinem Wissen unterstützen“, zeigt sich Köfer erfreut. Der Zulauf von Persönlichkeiten, die entweder bereits politisch tätig waren, aber auch von jenen, dies es bislang nicht waren, stimmt Köfer positiv. Für die bevorstehende Kärntner Landtagswahl im kommenden Jahr sieht sich der Politiker stark aufgestellt. Weitere Überraschungen sollen folgen.
Wolfgang Klinar habe, so Köfer, die Marktgemeinde Seeboden zu einem Vorzeigemodell entwickelt. Die Gemeinde habe an Wirtschaftskraft zugelegt und sich nicht nur im touristischen Bereich erfolgreich präsentiert. Wolfgang Klinar stelle für das Team Kärnten eine „menschliche und politische Bereicherung“ dar.