Präsentation: neues WIFI-Kursbuch

„Lern, was in dir steckt“: unter diesem Motto steht dieses Jahr das vielfältige WIFI-Programm. Das druckfrische Kursbuch umfasst mehr als 2.000 verschiedene Weiterbildungsangebote.
Autor: Pia Kulmesch, 09.06.2022 um 09:45 Uhr

Das WIFI bietet dem Fachkräftemangel in der Kärntner Wirtschaft die Stirn und sorgt für berufsbegleitende Aus- und Weiterbildungsangebote. Besonders hervorzuheben sind die Anstrengungen des WIFI Kärnten rund um das Lernmodell Blended Learning: „Die Verknüpfung von Online und Präsenz bietet das Beste aus beiden Welten.“ Kunden können sich auf „bestes Service, fachliche Betreuung und ideale Infrastruktur vor Ort verlassen“, informiert Andreas Görgei, Geschäftsführer des WIFI Kärnten.
Rund eine Million Euro wurde in die Modernisierung und den Ausbau der Infrastruktur investiert. Beinahe alle Unterrichtsräume wurden mit Streaming Technologie ausgestattet. WIFI-Kunden können bei Bedarf die Lehreinheit auch über Distanz verfolgen oder sie sich später ansehen.
Das WIFI-Kursbuch orientiert sich nach den Bedürfnissen und Wünschen der Wirtschaft. „Als Teil der Wirtschaftskammer wissen wir am frühesten und am besten über neue Herausforderungen Bescheid und können professionell und flexibel auf Veränderungen reagieren“, erklärt Görgei.

Neue Angebote

Insgesamt 40 neue Angebote verzeichnet das WIFI-Kursbuch, darunter beispielsweise Lehrgänge für „Game-Design“, Unternehmenskultur, Heilkräutercoaching, freies Reden oder Quereinsteiger in der Konditorei.