Wie kann man Frauen zur Weiterbildung motivieren?

Nicht immer scheitert Weiterbildung am Geldmangel. Allzu oft haben Frauen aufgrund von  Mehrfachbelastungen durch Beruf, Familie, Haushalt und/oder die Pflege von Angehörigen einfach nicht genügend Zeit, sich um die eigene Weiterbildung und Karriere zu kümmern. Welche konkreten Maßnahmen sind also notwendig, um Frauen zu motivieren und zu unterstützen? Wir haben bei ExpertInnen nachgefragt:

Martina Gabriel, Frauenbeauftragte des Landes: "Unsere Vision lautet: Selbstbewusstsein und Mut, die eigenen Potenziale zu leben. Deshalb haben wir kostenlose sowie praktische Weiterbildungsangebote entwickelt, die Sie aktiv in Ihrer Selbstbehauptung und Ihrer (finanziellen) Unabhängigkeit unterstützen. Wir planen um den Internationalen Frauentag am 8. März 2021 den Online-Workshop Stärkung mit Sofortwirkung. Alle Infos: frauen.ktn.gv.at"

Foto: ©Studiohorst

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 04.01.2021