Velden Motorcycle Show

Die Ausstellung ist im Casineum, Casineum am See und Foyerbereich des Casino Velden zu sehen, von Dienstag, 07. bis Samstag, 11. September, täglich von 11.00 bis 23.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, 3G-Nachweis und Registrierung im Ausstellungsbereich sind erforderlich.
Im Rahmen der European Bike Week 2021 werden auch heuer wieder Biker und Motorrad-Begeisterte begrüßt. Exklusive Aussteller präsentieren im Casino Velden ihre neuesten Kreationen und Produkte. Fred Kodlin zeigt im Casineum seine weltbekannten Custombikes mit Zubehör. Kürzlich erst von den USA zurück, wurde Fred Kodlin als erster Nicht-Amerikaner in die Sturgis Motorcycle Hall of Fame aufgenommen.
No-Limit-Custom mit Inhaber Holger Schnell bringt auch einige Neuigkeiten bei seinen Custombikes und deren Umbauten mit. Er präsentiert sich auch mit Indian-Modellen vor Ort.

NLC Modell III

Mit dabei ist auch Spock’s Motorcycle/Spock Expert, und zwar mit den neuesten Modellen von „Indian Motorcycle“. Weiteres wird auch eine außergewöhnliche Brough Superior gezeigt. Das luxuriöseste Motorrad der Welt aus Titan, Karbon und Aluminium, gefertigt in Handarbeit. Für alle Oldtimer-Fans sind heuer in der Show erstmalig Modelle der Indian Motorcycles ab dem Baujahr 1918 zu sehen.
Mit Amerika Motorcycle Tours ist erstmals ein Spezialist vor Ort, der seit 25 Jahren vor allem in den USA und Kanada geführte Motorradreisen anbietet. Dream Spirits, Rentals und More betreiben eine deutschsprachige Mietstation für Indian Motorcycles in Arizona.

Autor: Pia Kulmesch, 26.08.2021