Informationstag: „Tourismus Job- und Lehrstellenbörse“

In der Fachberufsschule für Tourismus fand die „Tourismus Job- und Lehrstellenbörse Winter 2021“ statt.
Autor: Pia Kulmesch, 04.11.2021 um 11:15 Uhr

Bei der Börse handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung von AMS Kärnten, der Wirtschaftskammer Abteilung Tourismus und der FBS Warmbad Villach. Es ist eine wichtige Plattform für Schüler, Unternehmen und Arbeitssuchende aus ganz Kärnten. Über 50 Tourismusbetriebe aus den unterschiedlichsten Regionen präsentierten sich im Rahmen der Veranstaltung den rund 250 Schülern sowie zahlreichen Arbeitssuchenden.

Workshops für Einblicke in die Berufe

Bei den Praxis-Einheiten konnten die Schüler die Tourismus-Branche kennenlernen. Am Programm standen Cocktailmixen, Serviettenfalttechnik, ein schön gedeckter Tisch, ein kulinarischer Einblick in die Kunst des Kochens und die abwechslungsreiche Arbeit an der Rezeption.

Service für Arbeitssuchende

Der Informationstag trägt zur Imagesteigerung der Tourismusberufe bei und schafft es, dem Fachkräftemangel in Kärnten entgegenzuwirken. Zahlreiche Kärntner Tourismusbetriebe waren an dem Tag aktiv auf der Suche nach Mitarbeitern für den Winter. Es kamen auch interessierte Bewerber durch das AMS in die Schule. So konnten vor Ort gleich Bewerbungsgespräche geführt und Jobzusagen erteilt werden. Die Planung für die nächste „Tourismus Job- und Lehrstellenbörse“ läuft bereits! Betriebe können kostenlos teilnehmen und sich beim AMS oder der WKO melden. Auch für Schulen ist die Teilnahme gratis. Interessierte Schulen melden sich am besten bei der FBS Warmbad. Weitere Informationen zu allen offenen Lehrstellen finden Interessierte immer aktuell auf: www.lehrlingsportal.at