Tattoo- & Art-Studio „CREATE“ in Klagenfurt

Das Tattoo- & Art-Studio „CREATE“ expandiert von Graz nach Kärnten. Ab September wird in der Klagenfurter Herrengasse tätowiert. Das Studio wird samt Galeriebereich eröffnet. Vier Tattoo-Künstler sind ab 07. September vor Ort und tätowieren von traditionell über realistisch bis zu japanisch und Comic. CREATE wurde im Jahr 2016 in Graz gegründet und ist mehr als nur ein Tattoostudio. In der Galerie stellen junge Künstler unterschiedlichster Genres aus. Dort finden auch immer wieder Vernissagen und Events statt. Einige der Tätowierer sind zusätzlich als Graffiti- und Streetart-Künstler aktiv. Das Team besteht aus mittlerweile 15 Personen aus verschiedenen Ländern. Jährlich wird ein Magazin mit Fotos, Kunst und Stories herausgegeben.

Die große Eröffnungsparty

Am 04. September startet die große Eröffnungsparty mit Vernissage, audiovisueller Live-Performance, DJs und Aftershowparty im CIK-Künstlerhaus. Das Eröffnungsevent in der Herrengasse 6 startet ab 16.00 Uhr, die Vernissage ab 20.00 Uhr. Die Lichtinstallation wird von außen weiterhin für Passanten zu bestaunen sein.
Der Grazer Medienkünstler Peter Hutter konzipierte gemeinsam mit Dominik Sporer von CREATE die permanente Videoinstallation mit dem Ziel, Kunstschaffenden aus dem Bereich Digital Art eine Präsentations-Plattform für audiovisuelle Arbeiten zu geben.

 

Autor: Pia Kulmesch, 30.08.2021