Take away: Sushimeister "on tour" in Kärnten

Trotz aller widrigen Umstände lassen die heimischen Gastronomen Kulinarik-Genießer nicht im Stich und finden kreative Wege, um ihre Köstlichkeiten unters Volk zu bringen. Allen voran das 3-Hauben-Gourmetrestaurant "Fritz & Friedrich" aus Obertauern, das sich derzeit in verschiedenen Städten Österreichs mit Lokalen zusammenschließt und dort innovative Pop-up Take-aways für einen limitierten Zeitraum veranstaltet. Im März machen sie halt in Villach, genauer im "Lagana".

Vereinte Kochkünste

Das ebenfalls mit drei Hauben ausgezeichnete Gourmetrestaurant "Lagana" verwöhnt seine Gäste im Herzen von Villach normalerweise mit mediterraner Kulinarik und einem Hauch asiatischer Eleganz – gepaart mit dem, was auf heimischen Almen und in alpinen Gewässern unterwegs ist. An den ersten beiden Wochenenden im März wird das Menü noch asiatischer: Grund dafür ist der Besuch von Patrick Pass, dem Küchenchef von "Fritz & Friedrich". Seine "Alpine Asian Fusion"-Kreationen vereinen fernöstliche Kochkunst mit ausgewählten österreichischen Produkten. Gemeinsam mit Rico Rassbach zaubert er Sushi-Variationen für die Kärntner, frisch zubereitet in der Lagana-Küche des zum 4 Sterne Superior Hotel voco Villach zugehörigen Restaurants.

Das Lagana-Team und die beiden Köche freuen sich | Credit: Lagana

Bestellen, abholen, verreisen

Auch wenn der nächste Auslandsurlaub noch in den Sternen steht, dürfen sich Liebhaber des guten Geschmacks zumindest auf eine kulinarische Reise freuen. Die Gastköche Pass und Rassbach sowie Gastgeber, Lagana-Küchenchef  Hermann Andritsch, bringen frischen Wind ins Angebot der Take-away-Möglichkeiten in Villach. Das Sushi, die Lagana-Klassiker und die "Josef und Yuki"-Fertiggerichte kann man ganz einfach telefonisch unter 0676/849 243 214 bestellen und selbst abholen. Weitere Infos finden Sie hier

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 02.03.2021