Countdown: Events in der Wörthersee-Ostbucht

In den kommenden zwei Wochen beleben tolle Musik-Acts die „Starnacht am Wörthersee“-Arena in der Ostbucht. Zahlreiche Musiker der Schlager- und Popszene sorgen für Unterhaltung.
Autor: Pia Kulmesch, 04.07.2022 um 10:20 Uhr

Los geht’s am 09. Juli mit der alljährlich stattfindenden, beliebten Matakustix Show. Die Jungs rund um Bandleader Matthias Ortner feiern ihr großes Open-Air und bringen Special Guests wie Alle Achtung, Die Mayerin, Thomas Spitzer sowie Ian Jules auf die Bühne – nicht umsonst trägt das Event den Slogan „Die etwas andere Heimatshow“. Musikalisch bewegen sich die Künstler zwischen traditioneller Volks- und heißer Popmusik. Sie überzeugen mit Talent, viel Herz und sprudelnder Kreativität. Neben Ortner machen Akkordeonist Christian Wrulich und Trompeter Michael Kraxner das Trio komplett.

Jede Menge Acts

Weiter geht es am 15. und 16. Juli. Dann gehen die Scheinwerfer für die „Starnacht am Wörthersee“ 2022 an. In der Arena stehen Musikgrößen der heimischen Szene wie Marianne Rosenberg, Semino Rossi, Shootingstar Arina, der britische Popstar Paul Young, Michael Patrick Kelly, Geigenvirtuose David Garrett, Stefanie Werger, Mousse T., Vanessa Mai, Stefanie Heinzmann, Francine Jordi aus der Schweiz, Entertainer Ross Antony, Ronja Forcher, Nik P. und Amadeus Award-Gewinner Chris Steger. Moderiert wird das Ereignis von Barbara Schöneberger sowie zum ersten Mal von Hans Sigl, der Alfons Haider als langjährigen Moderator der Show ablöst. Übertragen wird die Starnacht am 16. Juli um 20.15 Uhr auf ORF, MDR, NWR und SWR.
Schlusspunkt bildet am 17. Juli das Live-Konzert von Rainhard Fendrich. Fans können sich auf Lieder aus seinem aktuellen Album sowie seine größten Hits freuen.
Tickets gibt es bei oeticket.com oder an der Abendkassa.