Spannende Kulturtipps für Klagenfurt

Im Eboardmuseum und in den Kammerlichtspielen in Klagenfurt wird wieder für Unterhaltung gesorgt. Jede Menge Termine - da ist bestimmt für jeden etwas dabei!
Autor: Pia Kulmesch, 20.04.2022 um 10:29 Uhr

Neil Diamond zu Ehren wurde eine hochkarätige Band zusammengestellt, die das gigantische Lebenswerk des Künstlers auf zwei Stunden komprimiert: mit dabei sind Alex Brandstätter, Herbert Brandstätter, Sonja Fayes, Sven, Rolf Holub, Edgar Lutz, Gert Prix und Melanie Simtschitsch. Los geht es am Freitag, 29.04., um 20.00 Uhr.
Gleich am darauf folgenden Montag (02.05., 19.00 Uhr) gibt es im Eboardmuseum den Literaturmontag (BUCH13). Motto: Tage der Arbeit – Tage der Literatur. Sitzplatzreservierungen bitte unter office@eboardmuseum.com oder unter 0699/19 144 180.

Theater in den Kammerlichtspielen

Am Donnerstag, 21.04., ab 20.00 Uhr, sorgt das Theatersolo „Morgen ist leider auch noch ein Tag“ für Unterhaltung in den Klagenfurter Kammerlichtspielen. Dabei handelt es sich um ein humorvolles Depressions-Theatersolo – eine Uraufführung nach dem Roman von Tobi Katze. Und am Sonntag, 24.04., 20.00 Uhr, findet das Theater „Mistero Buffo“ von Dario Fo statt (Gastspiel Theater Rakete). Gäste erwartet ein Soloabend mit Marcus Thill.

Vorschau

Neben den Theatervorstellungen gibt es für Interessierte auch ein ausgelesenes Musikangebot in den Kammerlichtspielen. Am Mittwoch, 20.04., 20.00 Uhr, stehen Eddie Luis and his Jazz Passengers auf der Bühne, am Samstag, 23.04., 20.00 Uhr, das Contemporary Jazz 4tett.
Weitere Vorschau: Dienstag, 26.04., 20.00 Uhr: GMPU Jazz Line Faculty Ensemble
Freitag, 29.04., 20.00 Uhr: Katarina Hartmann und Band JASA
Samstag, 30.04., 20.00 Uhr: Kabarett – Gebrüder Moped
(Tickets erhältlich über die Gretchen App).