Sonnenlauf in der Herzogstadt

Bereits jetzt sind Nennungen für den St. Veiter Sonnenlauf möglich. Er findet heuer am 30. April statt.
Autor: Pia Kulmesch, 09.03.2022 um 11:40 Uhr

Ein Klassiker als wunderbarer Start in die Laufsaison: der St. Veiter Sonnenlauf, der heuer bereits zum 18. Mal über die Bühne geht. Start und Ziel sind der Hauptplatz. Der neue Vorstand des LC Vitus unter der Leitung von Obfrau Silvia Kogler ist seit Monaten im Einsatz, um den Sonnenlauf zu organisieren. „Wir sind sehr dankbar, dass wir heuer erstmals das Rathaus als Veranstaltungszentrum auch für Speis und Trank unter der Einhaltung der Covid-Maßnahmen nutzen können“, freut sich die LC-Vitus-Obfrau. Es gibt die Bewerbe Fundermax-Businesslauf (2er-Teams) auf 5.000 Meter, Vereins-Teambewerb (2er-Teams) auf 5.000 Meter, St. Veit Lauf & Nordic Walking auf 5.000 Meter, Raika-10.000-Meter-Lauf und UNIQA Halbmarathon. Neben diesen klassischen Bewerben gibt es auch für die kleinsten Läufer die Möglichkeit, Wettbewerbsluft zu schnuppern: beim Besold Bambini-, Kinder- und Jugendlauf!
Die Anmeldungen für alle Bewerbe sind auf http://my.raceresult.com/192080/ möglich.