So kommen Sie trotz Lockdowns zum Adventkranz!

Ob klassisch in den Farben Rot und Grün gehalten, oder modern mit allen Farben des Regenbogens oder dezent in Weiß - in fast keinem Kärntner Haushalt darf ein Adventkranz fehlen, mit dem man den Countdown bis zum Fest der Liebe herunterzählt. Der erste Adventsonntag - also jener Tag an dem die erste Kerze entzündet werden soll - fällt heuer allerdings auf den 29. November und liegt damit noch Mitten im Lockdown, während dem die meisten Geschäfte geschlossen haben. Doch die heimischen GärtnerInnen lassen Sie nicht im Stich. Bei vielen kann man seinen Wunsch-Adventkranz online bestellen und liefern lassen. Hier die Links zu einigen Betrieben:

Blumen Pucher in Klagenfurt

Blumen Zeitlberger in Klagenfurt

Baumschule Teuffenbach in Steindorf am Ossiacher See

Gärtnerei Wastl in Stuben und Blumen Wastl in Feistritz/Drau

Isabella Floristik in Völkermarkt

Blumenecke Stangl in Kötschach

Blumen & Gärtnerei Brandstätter in Möllbrücke

Eine vollständige Liste aller Kärntner Gärtnereien (nach Bezirken aufgeteilt) finden Sie hier.

Adventkranz basteln | Credit: iStock.com/chatsimo

Wer Zeit & Muse hat und sowieso eine Motivation braucht, um frische Luft schnappen zu gehen, kann auch selbst Hand anlegen. So basteln Sie sich selbst einen Adventkranz (ohne Rohling):

Sie brauchen:

  • Viele biegsame Zweige
  • Basteldraht
  • Elastikfaden (durchsichtig)
  • 4 Kerzen & Kerzenhalter zum Stecken
  • Dekomaterial nach Wunsch
  • Heißklebepistole

So geht's:

Wer keinen Rohling aus Stroh oder Styropor hat, kann sich aus biegsamen Zweigen selber einen herstellen. Diese werden um ein rundes Objekt (Schüssel, Topf oder Ähniches) in viele Schichten gelegt und mit einem farblich passenden Draht gebunden. Tipp: Der Kranz muss nicht perfekt rund sein, schließlich soll es ein Stück mit einzigartigem Charme werden. Ein klassischer Adventkranz besteht aus frischen oder getrockneten Tannenzweigen und Tannenzapfen. Sie können aber auch Efeu oder Thujen, Blumen oder Federn verwenden. Am selbstgemachten Rohling befestigen Sie dann die Tannenzweige (oder das Grün Ihrer Wahl) mithilfe des Elastikfadens bis keine kahle Stelle mehr übrig ist. Anschließend die Kerzenhalter und die Kerzen platzieren. Alternativ können sie die Kerzen auch mit Heißklebepistole direkt an den Zweigen ankleben. Tipp: Sie können die Kerzen auch dicht nebeneinander statt im Kreis aufstellen. Für die Dekoration können Sie klassich getrocknete Orangen, Zimtstangen, Beeren, Tannenzapfen, Schleifen und Engelfiguren, aber auch modern Christbaumkugeln oder Blumen wie Orchideenblüten verwenden.

Ein minimalistischer Adventkranz | Credit: iStock.com/NRuedisueli

Der schnellste Adventkranz

Sie haben weder Zeit noch Muse und auch absolut keine Nerven, um die vielen Zweige zu einem ansehnlichen Kranz zusammenzufügen? Kein Problem, es geht auch schneller: Vier Kerzen auf ein Tablett stellen, festlich mit Schleifen, Lametta, Christbaumkugeln und Engelfiguren dekorieren - und fertig ist der minimalistische Adventkranz.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 18.11.2020