Rockige Klänge im Eboardmuseum

Zu einem Abend der Extraklasse lädt das Eboardmuseum Klagenfurt. Im September werden gleich zwei Jubiläen gefeiert. Um Sitzplatzreservierung wird gebeten!
Autor: Pia Kulmesch, 12.08.2022 um 11:18 Uhr

Das Eboardmuseum in Klagenfurt hat eine regelrechte Erfolgsgeschichte hingelegt. Seit 15 Jahren ist es eine echte Größe in der heimischen Kulturszene. In diesem Ausmaß hat sich das Team den Erfolg nicht ausgemalt!
Für das Jubiläum hat man sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Ian Paice, von Beginn an Originalmitglied der berühmten Rock-Band „Deep Purple“, unterbricht seine Band-Tournee, um im Klagenfurt mit einem fulminanten Konzert das 15-jährige Jubiläum – sowie auch das 50-jährige Jubiläum von „Made in Japan“ – zu feiern! Unter dem Motto „15 Jahre Eboardmuseum – 50 Jahre Deep Purple-Made in Japan“ lädt das Team am Freitag, 16. September, 20.00 Uhr zu „Ian Paice & Voodoo Strat“. Das im Jahr 1972 veröffentlichte Album „Made in Japan“ von Deep Purple zählt mittlerweile zu den zehn wichtigsten Longplayern der gesamten Popgeschichte. „Smoke on the Water“ mag vielleicht der beliebteste Song dieses Albums sein, doch auch die Kracher „Highway Star“, „Child in Time“ und „Lazy“ sprechen für sich. Da es nur eine limitierte Anzahl an Plätzen gibt, wird um rasche Reservierung gebeten; und zwar unter der Nummer 0699/19 144 180 oder unter der Mail-Adresse office@eboardmuseum.com