Touristische Partnerschaft mit Lotterien Sporthilfe-Gala

Die Tourismusregion Villach – Faaker See – Ossiacher See präsentierte sich als touristischer Partner bei der diesjährigen Lotterien Sporthilfe-Gala in der Wiener Stadthalle sowie einem Millionenpublikum vor den Fernsehern.
Autor: Pia Kulmesch, 07.10.2022 um 11:24 Uhr

„Die Lotterien Sporthilfe-Gala bietet uns eine einzigartige Werbebühne“, zeigte sich Georg Overs, Geschäftsführer der Tourismusregion Villach – Faaker See – Ossiacher See begeistert. Zur besten Sendezeit (20.15 Uhr) konnte sich die Region als Winterdestination österreichweit vorstellen. Touristiker, Kärnten Card, Tourismusverband Gerlitzen Alpe – Ossiacher See, Gerlitzen-Kanzelbahn- Touristik, Stadtmarketing Villach und Elektro Tischner & Klein haben sich zusammengetan, um die Villacher Skiberge rund um die Gerlitzen Alpe professionell zu präsentieren.
Unter den nominierten Top-Athleten des Abends waren außerdem die Kärntner Olympiasieger Matthias Mayer sowie Snowboarderin Anna Gasser. Gasser wurde als Sportlerin des Jahres ausgezeichnet.