Buntes Programm bei „Lust auf Innenstadt“

Der Sommer in St. Veit bietet jede Menge Veranstaltungen. Am Programm stehen unter anderen die „Little Lakes“ und „ARGE Töne“.
Autor: Pia Kulmesch, 22.06.2022 um 11:43 Uhr

Jeden Mittwoch, Freitag und Samstag finden in der Herzogstadt den ganzen Sommer lang Musik- und Kulturveranstaltungen statt. Insgesamt gibt es über 60 Events! Hier die Programmpunkte der kommenden Tage.
Am Mittwoch, 22. Juni, ab 17.00 Uhr, steht das Folk-Pop-Duo aus Kärnten, „Little Lakes“ auf der Bühne am Hauptplatz. Annika und Erich präsentieren dabei ihr Album.
Am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. Juni, findet den ganzen Tag lang der Sommermarkt am Hauptplatz statt.

Bunter Freitag

Im Rahmen von „Lust am Freitag“ werden gleich mehrere Plätze in St. Veit bespielt. Ab 15.00 Uhr dürfen sich Kinder auf Wasserspiele und kreative Bastelideen mit Christine von „Herzalzeit“ am Hauptplatz freuen. Ab 18.00 Uhr gibt es Musik mit den „Soulbrothers“ am Herzog-Bernhard-Platz und mit „ARGE Töne“ am Unteren Platz. Um 19.30 Uhr geht die Konzertreihe in der Vinothek Vipresso (Kirchgasse) mit „Glangroove“ weiter, außerdem sorgen „THE SCOUTS“ in der Kellergalerie im Rathaus (Hauptplatz) für Unterhaltung. Da es hierfür nur eine limitierte Anzahl an Sitzplätzen gibt, ist eine Kartenreservierung notwendig: marcusmatthews@gmx.at oder unter 0664/301 52 33.

Musikalischer Samstag

Am Samstag, 25. Juni, ab 19.00 Uhr gibt das Trio „Surfer Moser“ im Skulpturengarten Eigenkompositionen zum Besten. Ab 19.30 Uhr geht im Rathaushof das beliebte Jahreszeitensingen über die Bühne. Die Chorgemeinschaft Funder und die Singgemeinschaft Projern werden beim Sommerkonzert unter dem Motto „Summawind“ ihr Repertoire präsentieren. Vorverkaufskarten gibt es unter 0660/461 85 66 oder unter 0664/920 06 64 sowie bei allen Sängern beider Chöre und an der Abendkassa.
Und ab 20.30 Uhr möchte die Band „Hanky Panky“ das Publikum der Osteria San Vito im Bürgerspital St. Veit begeistern.