Open Air zu Ehren von Udo Jürgens

Kommenden Sonntag, 17. Juli ab 20.30 Uhr, findet zum zehnten Mal das jährliche Open Air der UDO TRIBUTE BAND rund um Gert Prix am Monte Carlo Platz in Pörtschach statt.
Autor: Pia Kulmesch, 13.07.2022 um 11:08 Uhr

Die UDO TRIBUTE BAND wurde bereits 2011 gegründet, ein Großteil der Band stammt aus dem Raum Klagenfurt, wo auch Udo Jürgens geboren wurde. Gert Prix, Mastermind der Gruppe, ebenfalls in Klagenfurt geboren, besuchte noch dazu dasselbe Konservatorium wie der Entertainer.
Bereits im Kindesalter spielte Gert Prix die legendären Udo Jürgens-Hits der 60er-Jahre, damals noch Chansons genannt. Auch die restlichen Mitglieder der UDO TRIBUTE BAND fanden im Laufe ihres Lebens ihren persönlichen Bezug zum Repertoire der mehr als 50-jährigen Karriere des deutschsprachigen Sängers.

Facettenreiches Programm

Die achtköpfige UDO TRIBUTE BAND präsentiert in einem fast dreistündigen Programm die gesamte Bandbreite, die von den unbekannten Anfängen bis zu den unübertroffenen Klassikern des verstorbenen Künstlers reichen. Sie besteht neben Gert Prix aus Herbert Brandstätter, Manfred Jammer, Manfred Kanduth, Christian Paulitsch, Ivo Samitz, Hans Spreitzhofer und Günter Wurzer.