Im Reich der Düfte

Eine runderneuerte Filiale von Nägele & Strubell öffnete in Klagenfurt ihre Pforten.
Autor: Pia Kulmesch, 13.09.2022 um 11:58 Uhr

In der Klagenfurter Wiener Gasse 8 öffnete ein neues Mekka für Liebhaber eleganter Düfte und erlesener Pflegeprodukte seine Pforten. In der runderneuerten Filiale des österreichischen Traditionsunternehmens Nägele & Strubell, das auf eine 142-jährige Geschichte zurückblickt, tauchen Kunden in ein modernes Wohlfühlambiente ein und genießen eine erstklassige Betreuung, die dem Unternehmenscredo „Service, Service und nochmals Service“ entspricht. Dabei können sie in einem reichhaltigen Sortiment stöbern, das internationale Luxus-Duft- sowie Premium-Make-up-Marken umfasst, die oftmals exklusiv in dem Angebot von Nägele & Strubell zu finden sind. Im hauseigenen Kosmetiksalon besteht zudem die Möglichkeit, sich mit hochwertigen Gesichts-Pflegebehandlungen sowie Maniküren und Pediküren verwöhnen zu lassen.

Feierlich

Im Zuge einer Eröffnungsfeier konnten sich geladene Gäste bereits ein Bild von dem neuen Kosmetik-Hotspot in der Landeshauptstadt machen und sich von Nägele & Strubell-Geschäftsführerin Silvia Schwab-Stubenvoll durch das Reich der Düfte von Acqua di Parma, Penhaligon’s, Maison Francis Kurkdjian Paris und vielen mehr führen lassen. Um göttlichen Beistand bat wiederum Stadtpfarrer Gerhard Simonitti, der der Filiale seinen Segen spendete und allen Mitarbeitern sowie Kunden zahlreiche Erfahrungen der Schönheit wünschte.

Geschäftsführerin Silvia Schwab-Stubenvoll, Michaela Greilberger, Marion Faber-Oelschlägel und Claudia Scheiber-Daublebsky begrüßten die Kunden.

Foto: ©Michael Hauptmann