Motivationsschub: Ein Stern als Wegweiser

Kurzarbeit und Kündigungen treffen hunderttausende Menschen. Scheinbar krisensichere Branchen brechen zusammen. Der zweite Lockdown überschattet unseren Alltag. Die wichtigste Frage aber lautet: Wie kann man Menschen stärken, damit sie (beruflich) gut und motoviert durch diese turbulente Phase kommen? Doria Pfob, Business- und Karrierecoach sowie Gründerin der Langen Nacht der Bewerbung in Klagenfurt hat sich diese Frage zu Herzen genommen - und sorgt mit Hilfe wahrer Gönnern für einen ordentlichen Motivationsschub. Ein Buch, das als günstigste und nachhaltigste Weiterbildungsmaßnahme, gegen die Demotivation und Hoffnungslosigkeit ankämpft.

Effiziente Bausteine

In diesem praktischen Karrierewegweiser findet der Leser drei effiziente Bausteine für die eigene Karriere. Das Buch ist in ICH DU WIR aufbereitet – "arbeite an dir selbst unaufhörlich weiter, verliere dein Gegenüber nie aus den Augen und denke im Sinne des Unternehmens". Alle, die dieses Buch nutzen, erfahren zum Beispiel, wie man aus einem Job einen Traumjob entwickelt. Außergewöhnliche Methoden, wie man von erfolgreichen Menschen die besten Strategien übernehmen kann, sogar von jenen, von denen man es nicht angenommen hätte. Und wie man mit unternehmerischem Denken für eine Firma unwiderstehlich wird.

Gönner und Helden

Wie die Leute an dieses Buch kommen? Es wird ihnen geschenkt! Unternehmen, Chefs, Kollegen, Freunde, Verwandte – wahre Gönner quer durch das ganze Land – verschenken mit diesem Buch Motivation und das nötige Rüstzeug für die nächsten Schritte in ihrer Karriere. Und sorgen gemeinsam, dass Talente, die die Wirtschaft für ihre erfolgreiche Zukunft braucht, weiterhin sichtbar bleiben und werden. Großartige Unternehmen in Kärnten, Oberösterreich, Wien und der Steiermark haben ihren Mitarbeitern bereits mit diesem Buch gezeigt, dass ihnen die Karriere ihrer Mitarbeiter ein großes Anliegen ist. Somit konnten bereits satte 1.000 Stück der Bücher verschenkt werden. Mittels Crowdfunding sollen es jetzt noch mehr werden. Mindestens 2.000 weitere Bücher sollen verschenkt werden, jeder Beitrag wird dabei von der Autorin verdoppelt, damit so viele Menschen als möglich in Österreich motiviert und gestärkt in die Zukunft gehen.

Hilfe zur Selbsthilfe

"Seite an Seite können wir so Mitarbeitern und Jobsuchenden wieder Mut machen und sie anregen auch in ungewissen Zeiten an ihre Weiterentwicklung zu glauben. Gemeinsam sorgen wir damit für eine erfolgreiche Wirtschaft, die wir alle brauchen. Bitte helfen Sie!“ lautet der Aufruf von Doria Pfob, Karrierecoach und Gründerin der Langen Nacht der Bewerbung. Hier können Sie noch bis 8. November das Crowdfunding-Projekt unterstützen.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 04.11.2020