Jetzt zum Landesjugendredewettbewerb anmelden!

Die Frist für eine Teilnahme und den Gewinn attraktiver Preise läuft am 11. März ab.
Autor: Stefan Kohlmaier, 03.02.2022 um 10:54 Uhr

Noch bis 11. März besteht für Nachwuchs-Sprachtalente zwischen 14 und 21 Jahren die Möglichkeit, sich online für den 69. Landesjugendredewettbewerb anzumelden. Die Veranstaltung ermöglicht jungen Menschen nicht nur ein Schärfen ihrer rhetorischen Fähigkeiten im Kräftemessen mit Gleichaltrigen in den Kategorien „klassische Rede“, „Sprachrohr“ und „Spontanrede“, sondern gestattet ihnen auch, ihre Gedanken zu aktuellen Themen wie Klimaschutz oder Rollenbilder vor Publikum auszuführen sowie zu verteidigen. Dabei bietet sich ihnen darüber hinaus eine ideale Gelegenheit, ihr Selbstvertrauen zu stärken und wertvolle Erfahrungen für das Berufsleben zu sammeln.

Attraktive Preise gewinnen

Nachdem der Wettstreit vergangenes Jahr aufgrund der Corona-Situation vollständig im Netz über die Bühne ging, ist für heuer ein Mix aus Online- und Präsenzveranstaltung geplant: Nach den Online-Vorausscheidungen am 22. und 24. März, ist das Finale für den 30. März vor einer Live-Zuhörerschaft vorgesehen. Den jeweiligen Landessiegern winken dabei nicht nur attraktive Preise, sondern ihnen wird auch die Ehre zuteil, Kärnten beim Bundesfinale (13. bis 15. Juni) in Wien zu vertreten.