St. Veit: "Lust auf Innenstadt"

Am Mittwoch, 30. Juni, ab 17 Uhr am Hauptplatz: das Jazz-Duo „Mang und Delorenzo“ sorgt für einen jazzigen Abend mit bekannten Melodien. Die beiden St. Veiter Musiker spielen in unterschiedlichen Formaten, im „Frank Fusion Trio“, der Band „Jasa“ und im Stadttheater Klagenfurt.

Am Freitag, 2. Juli, ab 18 Uhr am Hauptplatz: Wolfgang „Rosso“ Rössler bietet ein buntes Programm aus sämtlichen Genres – von Pop-Klassikern über Blues bis zu tiefgründigen Singer-Songwriter-Songs.
Am Freitag, 2. Juli, ab 18 Uhr am Herzog-Bernhard-Platz: „Los Gattos & Friends“ sorgen für Stimmung! Die beiden italienischen Musiker Massimo und Franco laden mit Salsa, ChaCha und Bachata zum Tanzen ein.
Am Freitag, 2. Juli, ab 18 Uhr am Unteren Platz: Der Schauspieler Christian Krall bringt das Buch „Was macht man, wenn … Ratschläge für den kleinen Mann“ von Peter Turrini als Mitmachlesung auf die Bühne in der Herzogstadt. Was macht man, wenn das Essen grausig schmeckt? Oder wenn ein Löwe daherkommt? Turrini hat für Kinder herrlich unkonventionelle Antworten auf diese alltäglichen Fragen gefunden!

Am Samstag, 3. Juli, ab 19 Uhr am Hauptplatz: Die „Halbschwestern“ haben Pop/Rock-Cover und akustische Klänge im Repertoire – mit vielen selbstgeschriebenen Liedern.
Am Samstag, 3 Juli, ab 19 Uhr in der Kirchgasse: Der Feldkirchner Martin Josef Sabitzer hat neben seiner markanten Stimme eine Gitarre und Mundharmonika im Gepäck, womit er als „Smartie Joe“ neben eigenen Liedern auch Country, Austro-Pop und Kärntner Lieder zum Besten gibt.
Am Samstag, 3. Juli, ab 20.30 Uhr, Bürgerspital: „Mik & Taz Boulevard 2“ sind mit Rock und Blues die Dauerbrenner bei den „Osteria San Vito“-Konzertreihen. Um Reservierung wird gebeten: 0660/5756276.

Am Sonntag, 4. Juli, ab 10 Uhr, Bürgerspital: Ein Bieranstich wird mit der Musik der „Wendl Buam“ und einer Sammlung volkstümlicher Hits und Schlager gefeiert. Verbindliche Vorreservierung in der „Osteria San Vito“ unter: 0660/5756276.

Autor: Pia Kulmesch, 28.06.2021