Kinder-Betreuung in den Semesterferien

Die KinderStadt Klagenfurt des Hilfswerks bleibt auch in den Semesterferien geöffnet und bietet stundenweise Betreuung für Kinder ab zwei Jahren an.
Autor: Pia Kulmesch, 11.02.2022 um 09:11 Uhr

Die KinderStadt im Rauscherpark 1 in Klagenfurt ist eine echte Erlebniswelt. Man kann sich dort austoben, kreativ sein oder einfach nur spielen. Das einzigartige Raumkonzept ist ideal für Kinder: Amphietheater, Indoor-Kletterwand, Schnitzelgrube, übergroße Bienenwaben und ein Baumhaus. An jedem Wochentag gibt es ein anderes Schwerpunktthema, so wie beispielsweise am Montag die Klangwerkstatt, am Donnerstag Bewegung und etwa am Samstag das Forscherlabor.
Hilfswerk Präsidentin Elisabeth Scheucher-Pichler: „Die KinderStadt ist nicht nur dazu da, in Notsituationen die Betreuung zu gewährleisten, Eltern sollen auch einmal entspannt für ein paar Stunden Erledigungen machen können oder einfach einmal nur an sich selbst denken, während die Kinder Spaß haben. Unsere ausgebildeten Pädagoginnen betreuen die Kids liebevoll und wir haben ein buntes Programm, bei dem für jeden etwas dabei ist.“

Öffnungszeiten

Die KinderStadt hat Montag bis Freitag von 10.00 bis 20.00 Uhr, am Samstag von 08.45 bis 12.45 Uhr geöffnet.
Der Kostenbeitrag pro Stunde beträgt 3,50 Euro. Geeignet für Kinder ab zwei Jahren – keine Voranmeldung nötig!
Tel.: 05 0544 4000, Web: www.hilfswerk-ktn.at