Kammerlichtspiele: das Novemberprogramm

Auch in den kommenden Wochen wird das Programm in den Kammerlichtspielen Klagenfurt vielversprechend. Mit im Gepäck eine Extraportion Jazz.
Autor: Pia Kulmesch, 14.11.2022 um 10:29 Uhr

Wieder locken die Kammerlichtspiele Klagenfurt mit toller Unterhaltung – hier ein paar ausgewählte Schmankerl. Los geht es am Mittwoch, 16. November, 20.00 Uhr: mit Eddie Luis and his Jazz Passengers und „Ella Forever“, einem Tribut an Ella Fitzgerald. Der slowenische Kulturverein SKD Celovec/Klagenfurt veranstaltet gemeinsam mit den Kammerlichtspielen die Auftaktveranstaltung „Basbaritenori“ im Rahmen der 70-Jahr-Feier, und zwar am 17. November, 20.00 Uhr. Das Wochenende wird dann am Freitag, 18.11., 20.00 Uhr, mit den Saxofour eingeläutet. Sie präsentieren einen Querschnitt aus vier Weihnachts-CDs. Abgerundet wird das Weekend am Samstag, 19.11., 20.00 Uhr, mit Martin Spengler & die foischn Wiener*innen und „Ois wiad guad“ sowie mit Helfrieds strenger Kammer, einer kabarettistischen Talkshow mit Live-Jazz (Sonntag, 20.11., 19.00 Uhr).

Martin Spengler & die foischn Wiener*innen

Weiter geht es am Mittwoch, 23. November, 20.00 Uhr mit dem Jazz Faculty Ensemble der Gustav Mahler Privatuniversität feat. Artist in Residence Rick Margitza (Karten unter events@gmpu.ac.at). Das Wochenende bekleiden dann die Evelyn Berkecz Band (Freitag, 25.11., 20.00 Uhr), Robert Stützle & Tres Alegrias mit „Samba Pur“ (Samstag, 26. November, 20.00 Uhr), sowie das Joe Haider Sextett am Sonntag, 27. November (18.00 Uhr) mit dem aktuellen Album „Maria Magdalena“. Karten für die Veranstaltungen gibt es unter 0660/2161966 oder unter tickets@kammerlichtspiele.at