ibis Styles: Designhotel eröffnet in Klagenfurt

Modern & charmant: Mit ihrer beliebten Economy-Marke ibis Styles richtet sich die Hospitality-Gruppe Accor an Reisende, die eine preiswerte Unterkunft mit stylishem Ambiente schätzen und Design lieben. Die Lifestyle-Marke ibis Styles erweitert nun ihr Portfolio und eröffnete vor einigen Tagen ein neues Designhotel in Klagenfurt am Wörthersee, das von der tristar Austria GmbH als Franchisenehmer betrieben wird und das erste Haus von tristar in Österreich ist. „Wir freuen uns sehr, dass wir in Klagenfurt unseren Gästen ein so schönes Haus bieten können: Die verkehrsgünstige Lage kombiniert mit dem stylishen Komfort, garantiert einen erholsamen Aufenthalt zu einem tollen Preis-Leistungsverhältnis“, so Christina Locher, Geschäftsführerin der tristar Austria GmbH, die das Hotel betreibt. Dank seiner attraktiven, zentralen Lage – etwa fünf Gehminuten vom berühmten Lindwurmbrunnen entfernt – ist das Hotel eine ideale Unterkunft für einen Städtetrip oder geschäftliche Reisen.

Modernes Konzept

Die 137 komfortablen Zimmer des neuen ibis Styles Klagenfurt am Wörthersee sind in warmen Farben eingerichtet und mit besonders bequemen Betten, funktionalen Bädern sowie einstellbaren Klimaanlagen, gratis WLAN und Smart-TV ausgestattet. Für Familien stehen extra große Familienzimmer zur Verfügung, für das tägliche Workout der hoteleigene Fitnessbereich. Platz für entspanntes Arbeiten bietet der Coworking Space und ein Tagungsraum auch für Gäste, die nicht im Hotel nächtigen. Das Fahrzeug kann bequem in der Tiefgarage geparkt werden. Kaffeeliebhaber kommen im hoteleigenen Coffee-Shop voll auf ihre Kosten. Erfrischende Drinks und regionalen Wein gibt es an der einladenden Hotelbar, die täglich rund um die Uhr geöffnet ist.

„Das erfrischende Design des Hotels macht gute Laune und unser umfangreiches Angebot ist perfekt für einen genussvollen Aufenthalt – egal ob privat oder geschäftlich. Mit diesem modernen Hospitality-Konzept setzen wir einen starken Impuls für den Tourismus in der Region“, freut sich Michael Zauchner, Hoteldirektor des ibis Styles Klagenfurt am Wörthersee.

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic , 13.07.2020