Funkelnde Kühlerfigur in Velden vorgestellt

Der Kärntner Star-Designer und Gründer von Aporro Jewelry, Alex Song, präsentierte beim Falkensteiner Schlosshotel in Velden seine neueste Kreation: eine mit 1.591 Diamanten besetzte „Spirit of Ecstasy“, die Kühlerfigur von Rolls Royce. Alex Song ist mittlerweile als Star-Juwelier weltbekannt, seine Kreationen werden von Superstars wie Billie Eilish, MGK, Jake Paul, Tyga und vielen weiteren getragen.

Supersportwagen, Luxus und Lifestyle passen zur Einzelanfertigung der „Spirit of Ecstasy“, der Kühlerfigur von Rolls-Royce. Die liebevoll auch „Emily“ genannte Kühlerfigur war eine besondere Herausforderung für Alex Song. Genau 1.591 Stück lupenreine 1/3-Karäter mit einem sehr hohen Reinheitsgrad (VVS Diamanten) zeigen die Extravaganz der Kühlerfigur. Der aktuelle Wert dieses Einzelstücks liegt im hohen 6-stelligen Eurobereich. Alex Song dazu: „Wir haben schon sehr viele ausgefallene Wünsche von Kunden umgesetzt, da waren verrückte Sachen wie zum Beispiel eine vergoldete AK 47 oder goldene, mit Diamanten besetzte Gesichtsmasken dabei. Aber diese Kühlerfigur war von der Fertigung her die bisher schwierigste Herausforderung. Ich bin froh, dass wir nun dieses Einzelstück hier im wunderschönen Velden am Wörthersee mit unserem Sponsor UP-BRO endlich präsentieren können.“

Alex Song mit diamantenbesetzer Kühlerfigur

Die Diamanten wurden Stück für Stück in mehreren Stunden Handarbeit geprüft und punktgenau platziert. Die „Iced Out Spirit of Ecstasy“ wurde zu einem Eyecatcher und lässt die Herzen von Supersport- und Luxuswagenliebhabern höher schlagen.

Autor: Pia Kulmesch, 22.06.2021