Die Nacht mit Traumjob-Potenzial

Zur 12. Langen Nacht der Bewerbung hebt Gründerin Doria Pfob den virtuellen Vorhang für Softwareentwickler, Controller, Biotechnologen, Sozialarbeiter, Logistiker, Einkäufer, Automatisierungstechniker, Projektmanager, Elektrotechniker, Maschinenbautechniker, Hotelfachpersonal, Verkäufer, Lehrlinge uvm. So sorgt sie auch in diesen Zeiten dafür, dass großartige Bewerber auf großartige Unternehmen treffen und Talente sichtbar gemacht werden. 150 Teilnehmer haben an diesem Abend online die Chance sich unkompliziert und schnell einen Traumjob bei ihren Wunschunternehmen zu sichern – und das in nur 12 Minuten von zuhause aus.

So läuft das Online-Event ab 

Die Anmeldung für Bewerber läuft vom noch bis zum 31. März 2021 über das Onlineformular auf der Website. Hier können Bewerber bis zu sieben Wunschunternehmen, mit denen sie Gespräche führen wollen, auswählen. Danach dürfen sich rund 150 Bewerber auf einen der heiß begehrten Plätze beim Online-Event freuen. Im Vorfeld werden die Teilnehmer professionell vorbereitet. Dazu erhalten sie das Handbuch "how to pitch" und den Online-Vortrag "anders bewerben" und werden in das online Tool eingeschult.

Das Abendprogramm

  • Ab 14 Uhr: Einzelcoaching zur individuellen Vorbereitung auf die Gespräche
  • 15.30 Uhr: Feierliche Eröffnung via Livestream
  • 16 bis 21 Uhr: bis zu 4 Bewerbungsgespräche pro Bewerber und spannender Impulsvortrag von Talto
  • 21 Uhr: feierliche Verabschiedung mit tollen Gewinnen und dem Hauptpreis (2 Nächte für 2 Personen im Seepark Wörthersee Resort)

2/8/2

In nur zwei Minuten werden die Bewerber ihre zukünftigen Wunscharbeitgeber in einem Bewerbungspitch von sich überzeugen und mit neuen Ideen punkten. In einem anschließenden acht Minuten Gespräch können Personaler und Arbeitgeber wichtige Fragen klären. Nach exakt zehn Minuten erfährt der Bewerber, ob er oder sie zu einem vertiefenden Gespräch ins Unternehmen geladen wird. "Gerade in schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass Unternehmen weiterhin nach Talenten suchen und Bewerber sich von einem Virus nicht demotivieren lassen. Jetzt heißt es durchstarten für die Zukunft", empfiehlt Doria Pfob, Gründerin der Langen Nacht der Bewerbung. Unter www.langenachtderbewerbung.com können sich Bewerber bis zum 31. März 2021 anmelden, um auf ihre Wunschunternehmen zu treffen. Jetzt gilt es schnell zu sein und sich einen der 150 heiß begehrten Plätze zu sichern – denn der Traumjob wartet (nicht).

Autor: Mirela Nowak-Karijasevic, 16.03.2021