Die Eislaufsaison hat begonnen

Wenngleich man es bei den jetzigen Temperaturen vielleicht nicht erwarten würde: in Althofen hat die Eislaufsaison begonnen! In der Stadthalle sind große und kleine Schlittschuhbegeisterte ab sofort willkommen.
Autor: Pia Kulmesch, 19.10.2022 um 11:39 Uhr

Die Stadthalle in Althofen ist die einige Eishalle im Bezirk St. Veit. Energiebewusst geht es in die neue Saison. „Der aktuellen Energiekrise und den damit verbundenen Mehrkosten treten wir mit einigen Änderungen entgegen“, informiert Bürgermeister Walter Zemrosser. In der Nacht wird die Temperatur in den Umkleidekabinen auf 15 Grad gesenkt, in der Halle selbst wurden schon vor neun Jahren energiesparende LED-Lichter angebracht. Dennoch werden bei den Trainings der Eishockeymannschaften die Lichter reduziert. Außerdem wurde die Eisflächentemperatur auf minus sechs Grad angehoben, um Energie zu sparen.

Viele Besucher

Neben dem Heimatverein, dem EHC Althofen, trainieren auf der Eisfläche in der Stadthalle Kampfmannschaften und Hobbyvereine aus dem Bezirk St. Veit. Auch Schulklassen aus dem ganzen Bezirk sind dort am Eis unterwegs. Außerdem werden in dieser Saison wieder die beliebten Eisdiscos stattfinden.
Die Preise sind äußerst attraktiv gestaltet: für Jugendliche bis 15 Jahre und Pensionisten kostet der Eintritt einen Euro, für Erwachsene zwei Euro. Mehr Infos dazu unter www.althofen.gv.at