Die beliebtesten Hochzeitslocations in Kärnten

Die Hochzeitsbranche freut sich über die Öffnungsschritte seit Anfang Juli. Hochzeitsexperte Bernhard Fichtenbauer, Betreiber von Österreichs größter Hochzeitslocationplattform www.hochzeits-location.info, hat die beliebtesten Locations für Hochzeiten im Rahmen eines Awards ausgezeichnet. Die Auswertung basiert auf über drei Millionen Seitenaufrufe in den letzten 365 Tagen. Seit Mitte Mai haben sich die Zugriffe auf die Internetseite www.hochzeits-location.info vervielfacht. Am liebsten heiratet man in der Natur sowie in den Regionen rund um die Seen. Gartenhochzeiten und Feiern im Wald, auf einer Wiese oder am Strand sind 2021 besonders gefragt. In Kärnten gehen die Stockerlplätze an:
1. Schloss Maria Loretto
2. Alte Schule
3. Almdorf Seinerzeit

Die restlichen Plätze:
4. JILLY_BEACH Wörthersee
5. Naturel Hoteldorf Schönleitn
6. Thon 7 – Feiern mit Tradition
7. Falkensteiner Schlosshotel Velden
8. Hotel Dermuth/Parkvilla Wörth
9. Insehotel Faakersee
10. Schloss Wolfsberg

Hochzeitsgesellschaft in der Alten Schule

Zu den Top-Plätzen

Schloss Maria Loretto: Das Schloss liegt direkt am Ostufer des Wörthersees in Klagenfurt und bietet einen wunderbaren Ausblick auf das türkisblaue Wasser. Hier hat man als Hochzeitsgesellschaft 450 Quadratmeter zum Feiern zur Verfügung. Das Festtagsmenü wird individuell zusammengestellt und von der Feinen Küche Kulterer serviert. Das Schloss verfügt über eine eigene Kapelle, wo sich das Brautpaar kirchlich trauen lassen kann. Außerdem ist auch eine Trauung im eigenen Schlossgarten möglich!
Alte Schule: Diese Location befindet sich in Kappel an der Drau. Sie hat sich auf geschlossene Gesellschaften spezialisiert und verspricht einen individuellen Rahmen sowie Ungestörtheit. Geheiratet werden kann auch im hauseigenen Garten! Behilflich ist das Team der Alten Schule auch bei der standesamtlichen Trauung bis zur kirchlichen Zeremonie, von der Dekoration über die Candy Bar bis zur festlichen Tafel. Gefeiert werden kann also in einem gemütlichen, familiären Ambiente mit schöner Dekoration, liebevollem Personal und von einem Koch extra frisch zubereitetem Essen.

Hütten des Almdorfes Seinerzeit

Almdorf Seinerzeit: Die Hochzeitslocation in Vorderkoflach auf 1400 Metern Seehöhe verspricht ein richtiges Gipfelerlebnis in den Bergen und die Erfüllung von romantischen Träumen! Das Almdorf besteht aus 51 Almhütten und Chalets mit einem, zwei oder drei Schlafzimmern. Etwas ganz Besonders ist die Übernachtung im Baumhaus, das über ein kuscheliges Bett verfügt und auch beheizt ist. Durch das Panoramafenster hat man einen herrlichen Talblick. Die ersten Stunden der Ehe stehen ganz im Zeichen des zwölfblättrigen Lotus, dem Symbol für das Herzchakra. Es symbolisiert Liebe, Harmonie und Güte und ist überall im Almdorf zu finden. Geboten wird sowohl eine traditionelle Kärntner Küche als auch eine gehobene internationale Küche mit Einflüssen der Alpe-Adria-Region.

Autor: Pia Kulmesch, 16.07.2021