Das verzauberte Schloss Porcia

Am 28. Oktober verwandelt sich das Schloss Porcia in Spittal/Drau in ein märchenhaftes Kinderschloss. Für buntes Rahmenprogramm und zauberhaften Gruselspaß ist gesorgt.
Autor: Pia Kulmesch, 07.10.2022 um 11:03 Uhr

Bei freiem Eintritt können Kinder am Freitag, 28. Oktober, zwischen 14.00 und 20.00 Uhr im Schloss Porcia in eine verzauberte Welt eintauchen. Das 1. „verzauberte Schloss“ unter dem Motto #spittalverzaubert findet ganz ohne Angst und Furcht statt. Verkleiden und maskieren ist ausdrücklich erwünscht!

Tolle Programmpunkte für die Kleinsten

Im Obergeschoss des Schlosses sind verschiedene Programmpunkte für Kinder ab vier Jahren vorbereitet. Besucher können sich auf ein Kasperltheater, Mitmachtheater, Bilderbuchkino und Kinderschminken freuen. Zum Schluss gibt es eine Mini-Disco mit Gruselbuffet im Ahnensaal, informiert Gemeinderätin und Stadtmarketing-Ausschussobfrau Evelyn Köfer. Außerdem gibt es für alle Verkleideten freien Eintritt für das Museum der Volkskultur. Für Erwachsene und Begleitpersonen werden zudem im Innenhof herbstliche Snacks und wärmende Getränke vorbereitet sein.

Auf die Kürbisse, fertig, los!

Wer gerne Kürbisse schnitzt, ist beim Kürbiskopf-Contest genau richtig! Zwischen 14.00 und 18.00 kann man sein geschnitztes Meisterwerk mitbringen. Mit etwas Glück wird der Kürbis von der Jury prämiert – und zwar mit City Talern in Wert von 50 Euro.