Contento Charity Drive 2021

4. Charity-Motorradtour auf die Turracher Höhe in den Gurktaler Alpen. Es konnte eine Summe von 18.000 Euro erreicht werden.
Autor: Pia Kulmesch, 02.07.2021 um 11:12 Uhr

Ende Juni tourte Contento bereits zum vierten Mal für den guten Zweck durch Österreich. Die geführten Motorradgruppen fuhren von drei Startpunkten aus – mit Teilnehmern aus dem österreichischen Gesundheitswesen und der Gemeinschaftsverpflegung – auf die über 1.700 Meter über dem Meeresspiegel gelegene Turracher Höhe in den Gurktaler Alpen. Bei der Veranstaltung wurden Spenden für den Verein CliniClowns Austria gesammelt. Alles in allem konnte eine Gesamtsumme von 18.000 Euro erreicht werden. Die gesamten Spenden wurden den CliniClowns Austria überreicht. Sie ermöglichen es, dass chronisch und schwerkranke Personen von den Clowns besucht werden, um sie mit Humor bei der Genesung zu unterstützen. Liane Steiner, Generalsekretärin der CliniClowns Austria merkt an, dass die CliniClowns heuer bereits ihr 30-jähriges Bestandsjubiläum feiern. Lachen macht gesund – wer lacht, gibt nicht auf.

Mit Startpunkt Köflach führte die Tour auf das Gaberl in der Steiermark. Das abwechslungsreiche Programm servierte aber auch Kärntner Motorradschmankerln, wie etwa die Nockalmstraße und weitere Highlights. Ein besonderer Höhepunkt der Tour fand in Friesach beim Krankenhaus des Deutschen Ordens statt. Dort erhielt die Gruppe der Motorradenthusiasten eine extra für sie organisierte Motorradsegnung von Pater Miroslav Váňa. Komplettiert und unterstützt wurde das Charity-Wochenende durch das Kärnten Chapter der Harley Owners Group, angeführt von ihrem Präsidenten Stefan Masopust, der auch Harley-Davidson Händler in Klagenfurt ist.