Bewegungstheater St. Johann

Das „teater.šentjanž_st.johann“ lädt zu einer neuen Produktion: „Pokaži mi tišino! – Was ist Stille?“ wirft Fragen auf und begibt sich auf die Suche.
Autor: Pia Kulmesch, 03.10.2022 um 11:15 Uhr

Bewegungstheater: ein Schauspieler, eine Musikerin, eine Tänzerin und ein Tänzer suchen die geheimnisvolle Welt der Stille. Sie liegt verborgen zwischen Tönen, Worten, Bewegung, Gesten und Musik. Es gibt die Momente der Stille in unserem vom Lärm geprägten Alltag, die wir in der heutigen Welt der leeren Worte und gewaltvollen Töne nicht mehr registrieren. Die Protagonisten fragen, wo man in dieser Welt des Lärms überhaupt noch nach Stille sucht, sie erkennt und annehmen kann?
Das Theaterstück feiert am 13. Oktober, 20.00 Uhr, im k&k St. Johann/Šentjanž 33 (Rosental) Premiere. Die Wiederholungen finden an folgenden Tagen statt: 14., 15., 16., 21., 22., 23. Oktober, jeweils um 20.00 Uhr.
Für das Konzept und die Regie verantwortlich zeigt sich Alenka Hain, als Darsteller mit dabei sind Mira Gregorič, Sara Janašković, Aleksander Tolmaier, Dušan Teropšič. Informationen gibt es unter 0681/81119603 bzw. teater.sentjanz@gmail.com